Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Papiercontainer und Kellerabteil in Gorbitz brennen
Dresden Polizeiticker Papiercontainer und Kellerabteil in Gorbitz brennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 25.05.2019
Im Keller hatte es an mehreren Stellen gebrannt. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

In der Nacht zum Samstag hat es in Dresden-Gorbitz zweimal gebrannt. Kurz nach Mitternacht brannte es im Keller eines Hauses am Wölfnitzer Ring an mehreren Stellen. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen, brachte den Schutt nach draußen und belüftete das Haus. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Etwa zeitgleich brannte am nahen Robinienweg ein Papiercontainer. Auch diesen löschte die Feuerwehr.

Von halk

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 17-Jähriger ist dringend tatverdächtig, am Freitagabend in Gorbitz zwei Menschen mit einem Messer verletzt zu haben. Am Rande einer Grillfeier war ein Streit ausgeartet. Nach dem jungen Mann wird gefahndet.

26.05.2019
Polizeiticker Dresden-Radeberger Vorstadt - Münzfernsprecher in die Luft gejagt

In den vergangenen Tagen ist ein Münzfernsprecher beschädigt worden. Die Höhe des Schadens konnte bislang nicht angegeben werden.

24.05.2019

In einer Regionalbahn von Dresden nach Chemnitz ist eine Zugbegleiterin angegriffen worden. Bei der Attacke wurde sie leicht verletzt.

24.05.2019