Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Opel-Fahrerin übersieht Radler – 86-Jähriger schwer verletzt im Krankenhaus
Dresden Polizeiticker Opel-Fahrerin übersieht Radler – 86-Jähriger schwer verletzt im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 08.10.2019
Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Quelle: Tino Plunert
Dresden

Bei einem Unfall an der Reicker Straße ist am Dienstagvormittag ein 86 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann überquerte die Straße an der Fußgängerampel in Richtung Lohrmannstraße, als er von einer 89-jährigen Opel-Fahrerin erfasst wurde. Der Senior musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise werden unter der Nummer 0351/483 22 33 entgegen genommen.

Von DNN

Eine 60-Jährige ist am Montagabend bei einem Unfall am Sachsenplatz schwer verletzt worden. Ein Renault Twingo fuhr die Radlerin von der Seite an.

08.10.2019

Auf der Kreuzung Fröbel- und Waltherstraße in der Nähe des Emerich-Ambros-Ufers kollidierten am Dienstagmorgen zwei Autos. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Auch die Straßenbahnlinie 2 musste unterbrochen werden.

08.10.2019

Der Brand eines Elektrogerätes in einer Kfz-Werkstatt führte zu einer schlagartigen Verpuffung. Die Berufsfeuerwehr konnte jedoch nach kurzer Zeit abrücken.

07.10.2019