Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Opel Corsa und Ford Fiesta krachen ineinander – Linie 3 unterbrochen
Dresden Polizeiticker Opel Corsa und Ford Fiesta krachen ineinander – Linie 3 unterbrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 07.10.2019
Aufgrund des Unfalls setzte die DVB Ersatzverkehr ein. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am Montag, 7. Oktober, ist auf der Großenhainer Straße gegen 11.30 Uhr ein Opel Corsa mit einem Ford Fiesta zusammengestoßen. Die Fahrerin eines Ford Fiesta war nahe des Trachenberger Platzes im Begriff, auf einen Parkplatz an der Großenhainer Straße aufzufahren. Dabei übersah sie vermutlich einen in Richtung Wilder Mann fahrenden Opel Corsa. Es besteht die Möglichkeit, dass sie von der Sonne geblendet wurde. Die Polizei ermittelt zum Geschehen. Die Kollision ereignete sich mitten auf der Fahrbahn. Der Corsa-Fahrer musste aufgrund einer Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht, die Straßenbahnlinie 3 unterbrochen werden. Die DVB setzte zwischen Wilder Mann und Liststraße einen Ersatzbus und zwischen Betriebsbahnhof Trachenberge und Wilder Mann eine Pendelbahn ein.

Von ps

In Cotta sind Unbekannte in die Heilandskirche eingebrochen und haben einen Sachschaden von rund 1000 Euro verursacht. Die Beute dagegen fiel geringer aus.

07.10.2019

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Kreuzung Fröbelstraße/Emerich-Ambros-Ufer zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierten ein Hyundai und ein Mercedes frontal. Die Kreuzung war zeitweise gesperrt.

06.10.2019

Neues Kriminalitätsphänomen in Dresden: Diebe brechen in die Lieferfahrzeuge von Bäckereien ein und stehlen die Tageseinnahmen der Filialen. So geschehen am Freitag und am Sonnabend, wie die Polizei mitteilte.

06.10.2019