Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener beleidigt und schlägt Polizisten in der Dresdner Neustadt
Dresden Polizeiticker

Neustadt Dresden: Betrunkener beleidigt und schlägt Polizisten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 06.07.2021
Die Polizisten waren im Streifenwagen an dem Verdächtigen vorbeigefahren. Der wurde ausfallend (Symbolbild).
Die Polizisten waren im Streifenwagen an dem Verdächtigen vorbeigefahren. Der wurde ausfallend (Symbolbild). Quelle: dpa/Patrick Seeger
Anzeige
Dresden

Unter Drogeneinfluss stand ein Mann, der in der Nacht zu Dienstag in der Dresdner Neustadt zwei Polizisten angegriffen hat. Der 31-Jährige beleidigte zunächst eine 32-jährige Beamtin, die kurz nach Mitternacht im Streifenwagen an der Kreuzung Louisen-, Görlitzer und Rothenburger Straße, auch als „Assi-Eck“ bezeichnet, an ihm vorbeifuhr.

Als die Polizistin und ein Kollege daraufhin ausstiegen, gebärdete sich der 32-Jährige aggressiv, beleidigte die Beamten, schlug beide und verletzte beide leicht.

Ein Alkoholtest bei dem Mann zeigte 1,3 Promille, außerdem schlug ein Drogenschnelltest positiv auf Cannabis an. Gegen ihn wird unter anderem wegen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und Beleidigung ermittelt.

Von fkä