Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Nach Zusammenstoß: Auto landet auf Dach
Dresden Polizeiticker Nach Zusammenstoß: Auto landet auf Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 27.10.2018
Der Seat überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Auf der Coventrystraße (B 173) sind am Freitagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Nach Polizeiangaben kollidierten gegen 14.30 Uhr in Höhe der A 17-Anschlussstelle Dresden-Gorbitz ein Seat Mii und ein Lada. Ersten Erkenntnissen zufolge war die 56-jährige Seatfahrerin in Richtung Innenstadt unterwegs und übersah offenbar eine rote Ampel. Die von der Autobahn kommende Ladafahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte dem Seat in die Beifahrerseite. Dieser kippte um und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst behandelt. Die Ladafahrerin kam mit dem Schrecken davon.

Weil die Unfallstelle nur eingeschränkt passierbar war, kam es im Nachmittags-Berufsverkehr zu erheblichen Einschränkungen. In beiden Richtungen stauten sich die Fahrzeuge, so ein Sprecher des Polizei-Lagezentrums.

Von ttr

Anzeige