Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Nach Zusammenprall: Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Nach Zusammenprall: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 29.01.2019
Zum Unfallhergang gibt es unterschiedliche Angaben. Deshalb sucht die Polizei nun nach Zeugen (Symbolbild). Quelle: dpa
Dresden

Auf dem Georgplatz in der Innenstadt sind am Montagabend gegen 19:30 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Wie aus einer Meldung der Polizei hervorgeht, gaben sowohl die 28-jährige Fahrerin eines VW Polo als auch der 29-jährige Fahrer eines weißen Kleintransporters der Marke Citroen an, bei Grün gefahren zu sein. Niemand wurde beim Unfall verletzt.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen? Hinweise bitte unter (0351) 483 22 33 an die Dresdner Polizei.

Von na

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Einbrecher verschafften sich am Montag Zugang zur Wohnung. Anscheinend hatten sie es nur auf eine Sache abgesehen: Meißner Porzellan.

29.01.2019

Am Montagabend ist es in der Star-Tankstelle an der Dohnaer Straße erneut zu einem Überfall gekommen. Zum vierten Mal innerhalb weniger Tage überfiel die maskierte, mit einer Pistole bewaffnete Frau eine Tankstelle in Dresden und wieder gelang der Banditin die Flucht.

29.01.2019

Nirgendwo wird mehr gedealt in Dresden als im Ausgehviertel Neustadt. Das meinen Anwohner und Gewerbetreibende. Das belegen auch Zahlen der Polizei. Ein Blick in die Einsatzstatistik 2018.

28.01.2019