Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mutmaßlicher Autodiebstahl – Polizei nimmt 36-Jährigen fest
Dresden Polizeiticker Mutmaßlicher Autodiebstahl – Polizei nimmt 36-Jährigen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 24.01.2019
Das gestohlene Fahrzeug hatte mit laufendem Motor in der Grundstückseinfahrt gestanden. Quelle: André Kempner
Dresden

Böses Erwachen für einen Autohändler in der Wilsdruffer Vorstadt: Der Mann wollte am Mittwochnachmittag einem Kunden einen Renault Kangoo verkaufen und hatte das Fahrzeug deshalb in der Grundstückseinfahrt abgestellt – mit laufendem Motor. Bei einem Seitenblick sah der Händler einen Mann auf dem benachbarten Gehweg an der Florastraße. Kurze Zeit später stellte er fest, dass der Hochdachkombi nicht mehr in der Einfahrt stand. Daraufhin informierte er die Polizei und machte sich offenbar eigenständig auf die Suche nach dem Wagen. Während die Polizisten zum Tatort unterwegs waren, entdeckte der Autohändler das parkende Fahrzeug an der Tharandter Straße. Laut seiner Aussage saß genau jener Mann am Steuer, den er zuvor auf dem Fußweg vor dem Geschäft gesehen hatte. Die Ordnungshüter fanden den Gesuchten jedoch nicht mehr im Wagen, sondern in einem nahegelegenen Lokal vor.

Die Polizei prüft nun, ob der 36-jährige Deutsche für den Diebstahl des Renaults in Frage kommt. Er wurde nach seiner Festnahme in fachmedizinische Betreuung gebracht.

Von DNN

Am Mittwoch ist die Dresdner Polizei erneut gegen Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt im Einsatz gewesen. Sieben Männer müssen sich nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- oder Waffengesetz verantworten.

24.01.2019

Rund 900 Euro und zwei Mobiltelefone haben Unbekannte aus einem zwei Häusern in Dresden-Gompitz gestohlen. Die Täter hebelten die Terrassentüren auf und durchsuchten alle Räume.

24.01.2019

Ein ungewöhnlicher Anblick bot sich am Mittwoch zwei BMW-Fahrern in Löbtau: In ihren Autos fehlten die Lenkräder. Diebe hatten über Nacht die Seitenscheiben der Autos eingeschlagen und die Steuerräder mitgenommen.

24.01.2019