Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Motorradfahrer rammt in Dresden Autos und flieht zu Fuß
Dresden Polizeiticker Motorradfahrer rammt in Dresden Autos und flieht zu Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:13 02.04.2020
Die Flucht brachte dem Motorradfahrer wenig. Wie die Polizei am Mittwoch erfuhr, ließ der Täter sich wegen seiner Verletzungen ins Krankenhaus einliefern. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein 37-jähriger Motorradfahrer hat am Dienstagabend auf der Industriestraße offenbar Unfallflucht begangen.

Laut Polizeiangaben hatten Zeugen zuvor beobachtet, wie der Mann mit seiner Yamaha Suzuki hinfiel und gegen zwei geparkte Pkws stieß. Daraufhin flüchtete der Täter, obwohl er sich beim Unfall augenscheinlich verletzt hatte.

Anzeige

Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 17.000 Euro. Im Rahmen ihrer Ermittlungen stellte die Polizei fest, dass der Motorradfahrer mit gefälschtem Kennzeichen unterwegs war.

Der Täter, der sich aufgrund seiner Verletzungen ins Krankenhaus einliefern ließ, muss sich nun wegen Unfallflucht und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

Von lc

Anzeige