Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mit Blüten bezahlt: Verdächtiger festgenommen
Dresden Polizeiticker Mit Blüten bezahlt: Verdächtiger festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 18.04.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Mittwochnachmittag haben Polizeibeamte einen 29-Jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, Falschgeld in Umlauf gebracht zu haben. Die Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes an der Großenhainer Straße hatte die Polizei alarmiert, weil sie den mutmaßlichen Täter wieder erkannt hatte. Er hatte bereits Anfang April in dem Geschäft mit einem falschen 500-Euro-Schein bezahlt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von PS

Polizeiticker Dresden-Roßthal - Werkzeuge gestohlen
18.04.2019
18.04.2019
18.04.2019