Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mercedes-Fahrer bei Nachtfahrt mit 1,2 Promille gestoppt
Dresden Polizeiticker

Mercedes-Fahrer bei Nachtfahrt mit 1,2 Promille in Dresden gestoppt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 23.12.2020
Symbolbild Quelle: Dpa
Anzeige
Dresden

In der Nacht zum Mittwoch haben laut Polizeibericht Beamte auf der Schillerstraße einen Mercedes gestoppt, dessen Fahrer betrunken hinter dem Steuer saß.

Beamten der Gemeinsamen Fahndungsgruppe war der Waqen auf der Pillnitzer Landstraße aufgefallen, da dieser offensichtlich zu schnell unterwegs war. Sie folgten dem Mercedes, der zwischenzeitlich auch rote Ampeln missachtete.

Anzeige

Auf der Schillerstraße kontrollierten sie den Mercedes gegen 1.45 Uhr und stellten fest, dass der 45-jährige Fahrer mit knapp 1,2 Promille alkoholisiert war. Gegen den Deutschen wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Von DNN