Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mehrere Tausend Euro Schaden bei Autoeinbrüchen
Dresden Polizeiticker Mehrere Tausend Euro Schaden bei Autoeinbrüchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:36 24.06.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Unbekannte Täter haben bei mehreren Autoeinbrüchen in Dresden Gerätschaften im Wert von mehreren Tausend Euro erbeutet. So schlugen die Täter am Sonnabendnachmittag in Pennrich bei einem an der Gompitzer Höhe abgestellten Nissan Note zu. Sie stahlen zwei sichtbar im Auto abgelegte Rucksäcke und eine Digitalkamera mit Tasche im Wert von rund 900 Euro. In den Taschen befanden sich persönliche Gegenstände, Dokumente und Geldkarten im Gesamtwert von rund 250 Euro.

In der Nacht zu Freitag waren die Täter in Mickten und Trachenberger aktiv. Dort stahlen sie aus einem an der Tichatschekstraße abgestellten VW Golf ein Mountainbike und einen Fahrradhelm im Gesamtwert von rund 620 Euro. Der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro beziffert.

Anzeige

An der Weinbergstraße hatten es die Täter auf einen Mercedes abgesehen. Sie stahlen aus diesem einen Laptop und Kletterausrüstung im Wert von rund 2500 Euro. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro.

Von uh

Anzeige