Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Maskierter bedroht in Dresden Schulkinder mit einem Messer
Dresden Polizeiticker Maskierter bedroht in Dresden Schulkinder mit einem Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 10.12.2019
Der Maskierte stand im Bereich der Sickingenstraße. Quelle: Tino Plunert
Dresden

Ein maskierter Mann soll am Dienstagmorgen in Dresden-Striesen zwei Schulkinder über eine Straße hinweg mit einem Messer bedroht haben. Wie die Polizei meldet, gingen ein neunjähriges Mädchen und ein acht Jahre alter Junge unabhängig voneinander gegen 7.30 Uhr die Lene-Glatzer-Straße entlang, als beide den Mann auf der gegenüberliegenden Straßenseite bemerkten.

Der Täter stand in Höhe der Sickingenstraße und deutete mit einem Messer auf die Kinder. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise zu dem maskierten Bewaffneten nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

In Dresden-Cossebaude beschmieren Unbekannte die Fassade eines Gebäudes mit Hakenkreuzen. Die Kriminalpolizei nimmt die Ermittlungen auf.

10.12.2019

Unbekannte zerstören das Schloss eines Baucontainers und entwenden Arbeitsgerät. Der Stehlschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

10.12.2019

Unbekannte demolieren in der Nacht zum Sonntag 14 Autos in Dresden. Der bezifferte Schaden liegt im vierstelligen Bereich.

09.12.2019