Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann wird bei Auseinandersetzung verletzt
Dresden Polizeiticker

Mann wird bei Auseinandersetzung verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 19.08.2021
Nachdem der Mann bei einer Auseinandersetzung verletzt wurde, flüchtete er und bat Passanten, einen Krankenwagen zu rufen. (Symbolbild)
Nachdem der Mann bei einer Auseinandersetzung verletzt wurde, flüchtete er und bat Passanten, einen Krankenwagen zu rufen. (Symbolbild) Quelle: dpa/Marcel Kusch
Anzeige
Dresden

Am Mittwochabend ist ein Mann bei einer Auseinandersetzung verletzt worden. Wie die Polizei Dresden mitteilt, war der Libyer in der Markthalle an der Metzer Straße mit zwei Männern in Streit geraten und wurde von diesen verletzt.

Der 26-Jährige flüchtete in Richtung der Großen Meißner Straße und bat Passanten, einen Krankenwagen zu rufen. Die Hintergründe der Tat sind Gegenstand der Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Von EE