Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann mit Messer bedroht und bestohlen
Dresden Polizeiticker Mann mit Messer bedroht und bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 15.04.2019
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

In der Nacht zu Sonntag ist ein 38-Jähriger auf der Kesselsdorfer Straße bedroht und bestohlen worden. Der Mann war auf dem Fußweg in Richtung Gorbitz unterwegs, als ihm drei unbekannte Männer entgegenkamen. Diese forderten Geld von ihm, während einer der Täter mit einem Messer drohte. Der 38-Jährige übergab ihnen seine Geldbörse – darin Bargeld und eine Monatskarte der DVB im Gesamtwert von 500 Euro. Verletzt wurde er nicht. Die Täter flüchteten mit dem Portmonee.

Von fg

15.04.2019
15.04.2019
Anzeige