Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt
Dresden Polizeiticker Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 01.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Ein 30-Jähriger wurde am Montag gegen 14 Uhr an der Harkortstraße Opfer eines Raubes. Zwei Unbekannte bedrohten den Mann mit einem Messer und forderten die Herausgabe seines Mobiltelefons und Bargeldes. Aus Furcht vor Repressalien übergab der Bedrohte 380 Euro Bargeld. Die später informierte Polizei übernahm die Ermittlungen.

Von ps

Feuerwerk auf fremde Kosten haben vermutlich die Unbekannten genossen, die am Montag Pyrotechnik aus einem Supermarkt-Container gestohlen haben.

01.01.2020

Aus bislang unbekannter Ursache ist an der Stuttgarter Straße ein Peugeot im Bereich des Motorraumes ausgebrannt. Personen kamen nicht zu Schaden, 24 Einsatzkräfte der Feuerwehren Löbtau und Kaitz waren im Einsatz.

31.12.2019

Das Kopftuch einer 30-Jährigen hat am Sonnabend einen Mann in Rage gebracht. Der 58-Jährige beschimpfte die aus Ägypten stammende Frau, die gemeinsam mit ihrer Familie eine Ausstellung besuchte.

30.12.2019