Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann an der Marienbrücke überfallen
Dresden Polizeiticker Mann an der Marienbrücke überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 06.09.2019
Ein Mann ist unterhalb der Marienbrücke überfallen worden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Dresden

Zwei Räuber haben in der Nacht zu Freitag an der Marienbrücke einen 42-Jährigen überfallen. Die Angreifer bedrängten laut Polizei ihr Opfer im Bereich unter der Brücke auf der Neustädter Seite und forderten Geld von dem Mann. Die beiden ließen erst von ihm ab, nachdem der 42-Jährige schließlich zwölf Euro herausgerückt hatte.

Von heh

Ein 24-Jähriger soll am 16. August auf dem Dresdner Stadtfest mindestens zwei junge Frauen belästigt haben. Die Polizei sucht nun Betroffene und Zeugen der Vorfälle.

05.09.2019

Hakenkreuze, eine Rune, eine schwarz-weiß-rote-Flagge: Erneut sind in Dresden rechte Schmierereien und Symbole aufgetaucht – diesmal in Gorbitz und der Inneren Neustadt.

05.09.2019

In Dresden-Dobritz hat ein 76-jähriger Fiat-Fahrer am Mittwochnachmittag wahrscheinlich das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt. Infolgedessen erfasste er beim Abbiegen in das Moränenende einen Fußgänger, der schwere Verletzungen erlitt, und rammte anschließend frontal einen Bus der Linie 65.

04.09.2019