Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann am Bischofsweg in Dresden überfallen – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker Mann am Bischofsweg in Dresden überfallen – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 03.03.2020
Die Polizei sucht Zeugen der Tat. Quelle: dpa/Arno Burgi
Anzeige
Dresden

Am späten Sonntagabend ist in der Dresdner Neustadt ein 33-Jähriger überfallen und ausgeraubt worden. Der Mann aus Nicaragua lief gegen 23 Uhr den Bischofsweg entlang, als sich die zwei Täter näherten.

Sie sprachen ihr Opfer an, hielten es dann fest. Einer der Täter griff sich die Geldbörse mit rund 150 Euro und bedrohte den 33-Jährigen mit einem Messer. Verletzt wurde der Angegriffene nicht.

Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen der Tat. Einer der Angreifer wird als etwa 1,80 Meter groß und mit einer schwarzen Jacke und schwarzen Hosen bekleidet beschrieben. Er trug seine braunen Haare kurz geschnitten und sprach nach Polizeiangaben eine romanisch klingende Sprache. Täter Nummer zwei trug Bart, kurze dunkle Haare und einen brauen Hut. Bekleidet war er mit einer rot-grünen Jacke.

Hinweise zu den Identitäten der Angreifer nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Anzeige