Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Männergruppe skandiert in Dresdner Straßenbahn rechte Parolen
Dresden Polizeiticker Männergruppe skandiert in Dresdner Straßenbahn rechte Parolen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 25.02.2020
Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Quelle: dpa/Patrick Pleul
Anzeige
Dresden

Fünf schwarz gekleidete Männer haben am Montagabend in einer Straßenbahn der Linie 1, die in Richtung Leutewitz fuhr, verfassungswidrige Parolen gegrölt. Außerdem drohten sie mitfahrenden Personen Schläge an. An der Haltestelle Zwinglistraße stieg das Quintett kurz vor 21 Uhr aus.

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen unter anderem wegen den Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.

Von fkä