Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Lkw-Fahrer rammt Straßenbahn bei Überholmanöver auf dem Schillerplatz
Dresden Polizeiticker Lkw-Fahrer rammt Straßenbahn bei Überholmanöver auf dem Schillerplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:10 19.06.2019
Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Überholmanöver auf dem Schillerplatz an einer Straßenbahn der Linie 6 hängengeblieben. Er schätzte wohl die Breite seines Lasters falsch ein. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmittag auf dem Schillerplatz zu dicht an einer Straßenbahn der Linie 6 vorbei gefahren und wegen Fehleinschätzung mit seinem Fahrzeug hängen geblieben. Der Lkw war auf der Tolkewitzer Straße unterwegs, als er am Schillerplatz die Straßenbahn überholen wollte. Er missachtete dabei die Breite seines Lasters und blieb während des Überholvorgangs stecken. Dabei beschädigte er die Linie 6 und konnte seinen Lkw nicht von der Straßenbahn wegbewegen.

Der Lkw musste mithilfe eines Bergefahrzeugs von der Straßenbahn weggezogen werden. Quelle: Roland Halkasch

Die DVB setzte ein Bergefahrzeug für Busse ein, um den Lkw von der Straßenbahn wegzuziehen. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von lp

Ein Pkw-Fahrer ist am Mittwoch mit einem Fahrrad-Fahrer am Ebertplatz zusammengeprallt. Nähere Informationen zum Unfallhergang werden derzeit von der Polizei ermittelt.

19.06.2019

Frontalkollision auf dem Bischofsweg: Zwei Skoda sind am Mittwochmorgen mittig auf der Straße zusammengestoßen. Der Bischofsweg war kurzzeitig zwischen Kamenzer und Frühlingsstraße gesperrt.

19.06.2019

Sperrungen und Umleitungen im ÖPNV am Dienstagnachmittag: Weil eine Golffahrerin an einer Kreuzung am Georgplatz eine herannahende Straßenbahn übersah, kam es zum Unfall.

19.06.2019