Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Lichterlohe Flammen in Mehrfamilienhaus
Dresden Polizeiticker Lichterlohe Flammen in Mehrfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 27.06.2019
In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses stand am Mittwochabend die Küche in Flammen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Dresden

Am Mittwochabend hat die Küche einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Johann-Meyer-Straße Feuer gefangen. Aus bislang ungeklärter Ursache brachen die Flammen im Bereich des Küchenherds aus. Die 77-jährige Mieterin der Wohnung wurde von einer Nachbarin geweckt, so dass sie die Wohnung verlassen konnten.

Beide Frauen mussten mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in Krankenhäuser gebracht werden. Zur Höhe des Sachschadens können bisher noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Von mb

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im 2015 wurde auf das Pariser Bataclan ein Anschlag verübt. Jetzt wurde ein mutmaßlicher Mittäter festgenommen. Er rückte bereits im Februar ins Visier der Ermittler. Da wurden Handgranaten in einem Auto am Dresdner Hauptbahnhof gefunden.

27.06.2019

116 Verstöße von Auto- und Fahrradfahrern hat die Polizei am Dienstag bei Kontrollen am Sachsen- und am Albertplatz registriert. Sie fanden im Rahmen der Sicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ statt.

26.06.2019

Zunächst störte er eine Polizeikontrolle am Hauptbahnhof, dann war er einen Stuhl nach den Polizeibeamten: ein 24-Jähriger musste in der Nacht zum Mittwoch von der Bundespolizei überwältigt werden.

26.06.2019