Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Laubenbrand in Freital - Häuschen brennt komplett nieder
Dresden Polizeiticker Laubenbrand in Freital - Häuschen brennt komplett nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 26.05.2019
Letztlich löschten die Kameraden das Feuer. Die Laube brannte trotzdem nieder. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am späten Samstagabend hat es in einer Gartensparte an der Poisentalstraße in Freital gebrannt. Das betroffene Häuschen am Hang des Windbergs stand bereits lichterloh in Flammen, als die Freiwillige Feuerwehr Freital eintraf. Der nächste Hydrant befand sich einige hundert Meter weg, so dass es zunächst Probleme mit der Wasserversorgung gab.

Letztlich löschten die Kameraden das Feuer. Die Laube brannte trotzdem nieder. Hitzeentwickelt beschädigte auch zwei benachbarte Häuschen. Verletzt wurde niemand.

Während der Löscharbeiten war die Poisentalstraße gesperrt.

Von halk

In der Nacht hat es gleich zweimal in Gorbitz gebrannt - in einem Keller und an einem Papiercontainer. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

25.05.2019

Ein 17-Jähriger ist dringend tatverdächtig, am Freitagabend in Gorbitz zwei Menschen mit einem Messer verletzt zu haben. Am Rande einer Grillfeier war ein Streit ausgeartet. Nach dem jungen Mann wird gefahndet.

26.05.2019
Polizeiticker Dresden-Radeberger Vorstadt - Münzfernsprecher in die Luft gejagt

In den vergangenen Tagen ist ein Münzfernsprecher beschädigt worden. Die Höhe des Schadens konnte bislang nicht angegeben werden.

24.05.2019