Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Laube an Kiesgrube in Dresden-Leuben brennt
Dresden Polizeiticker Laube an Kiesgrube in Dresden-Leuben brennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 19.12.2019
Mit mehreren Strahlrohren konnten die Kameraden das Feuer löschen. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

In der Nacht zum Donnerstag ist an der Kiesgrube Leuben eine Gartenlaube in Flammen aufgegangen. Das Feuer brach kurz vor 1 Uhr in der Nähe der Straße Am Fuchsbau aus.

Die Feuerwehr löschte das komplett in Flammen stehende Häuschen. Trotzdem brannte es aus.

Anzeige

Bei der Laube handelt es sich um das Vereinsgebäude der Naturfreunde Dobritz. Die Mitglieder sind schockiert. Der Vereinsvorsitzende schloss einen Wiederaufbau zunächst aus: „Wir sind ein gemeinnütziger Verein, wir haben keine Reserven für eine Neubau“, erklärte Rene Büttner am Donnerstag.

Grundstückseigentümer Jürgen Knoblich und der Vereinsvorsitzende Rene Büttner stehen neben den Trümmern. Quelle: Tino Plunert

Der Eigentümer des Grundstücks Jürgen Knoblich wünscht sich jedoch eine Lösung für den Verein. „Ich kann nur hoffen das die Naturfreunde bleiben. Sie kümmern sich und die Natur und haben sogar Muschelbänke im See angebracht.“

Von DNN

Anzeige