Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Laster rammt Ampel am Dresdner Messegelände
Dresden Polizeiticker Laster rammt Ampel am Dresdner Messegelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 11.02.2020
Die Ampel riss aus der Verankerung. Quelle: Tino Plunert
Dresden

Der Fahrer eines Lkw hat am Dienstagmorgen beim Rangieren offenbar die Ausmaße seines Fahrzeugs falsch eingeschätzt. Der Mann wollte mit seinem Gespann ins Dresdner Messegelände einbiegen, verpasste allerdings die Einfahrt.

Beim Wenden rammte er mit seinem Laster eine Ampel. Die Lichtsignalanlage knickt durch den Zusammenstoß ein und riss aus der Verankerung im Boden.

Von DNN

Die Grundstraße in Dresden musste am späten Montagnachmittag voll gesperrt werden. Ein Audi und ein BMW waren auf der Straße frontal zusammengestoßen.

11.02.2020

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag einen Porsche Boxter nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Staffelsteinstraße gestohlen. Aus dem Haus erbeuteten sie die Autoschlüssel für den Wagen.

10.02.2020

Am Wochenende sind zwei Toyota und ein Mazda ins Visier unbekannter Langfinger geraten. Brandenburger Polizeibeamte stellten einen der Toyota und den Mazda im Bereich Königs-Wusterhausen. Die beiden polnischen Fahrer wurden festgenommen.

10.02.2020