Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ladenmitarbeiterinnen ertappen Dieb in der Dresdner Johannstadt
Dresden Polizeiticker Ladenmitarbeiterinnen ertappen Dieb in der Dresdner Johannstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:39 11.03.2020
Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls. Quelle: dpa/Patrick Pleul
Anzeige
Dresden

Zwei Ladenmitarbeiterinnen haben am Dienstagabend einen Dieb auf frischer Tat ertappt. Der Mann versuchte in einem unbeobachteten Moment, die Kasse des Geschäfts am Straßburger Platz aufzuhebeln.

Die 25 und 29 Jahre alten Frauen versuchten noch, den Täter festzuhalten. Der stieß sie jedoch beiseite und flüchtete. Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls.

Von fkä

Mit aus einem Volvo gestohlenen Schlüsseln haben sich Einbrecher Zugang zu einer Wohnung in Dresden-Trachau und einer Firma in der Albertstadt verschafft. Dort gelang es der Polizei, einen 34-Jährigen festzunehmen.

11.03.2020

Ein 36-Jähriger soll am Montag in einer Dresdner Straßenbahn einem Mann ein Messer in den Hals gerammt haben. Er handelte – so die Staatsanwaltschaft – auch aus Hass auf die Herkunft des Opfers. Der Angreifer befindet sich in Untersuchungshaft.

11.03.2020

John K. aus Dresden ist wieder da. Der 16-Jährige war am Dienstagvormittag verschwunden, konnte aber schon am Abend wohlbehalten aufgegriffen werden.

11.03.2020