Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ladendieb in Dresden-Nickern erwischt – Komplize flüchtet
Dresden Polizeiticker

Ladendieb in Dresden-Nickern erwischt – Komplize flüchtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 22.06.2021
Die Polizei hat am Montagnachmittag in Dresden-Nickern einen mutmaßlichen Ladendieb festgenommen (Symbolbild).
Die Polizei hat am Montagnachmittag in Dresden-Nickern einen mutmaßlichen Ladendieb festgenommen (Symbolbild). Quelle: dpa/Patrick Pleul
Anzeige
Dresden

Die Polizei hat am Montagnachmittag in Dresden-Nickern einen mutmaßlichen Ladendieb festgenommen. Der 24-Jährige hatte gemeinsam mit einem Komplizen in einem Supermarkt an der Dohnaer Straße Babynahrung im Wert von rund 300 Euro eingepackt.

Ein Detektiv hinderte das Duo zunächst daran, den Laden zu verlassen, ohne zu bezahlen. Allerdings riss sich kurze Zeit später einer der Männer los und flüchtete. Den zweiten Verdächtigen, einen 24-jährigen Georgier, nahm die Polizei fest. Ermittelt wird wegen Bandendiebstahls.

Von fkä