Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ladendetektiv erwischt Quartett auf frischer Tat
Dresden Polizeiticker Ladendetektiv erwischt Quartett auf frischer Tat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 11.08.2017
Symbolbild
Symbolbild
Anzeige
Dresden

Nach einem Zigarettendiebstahl wurden am Donnerstagabend drei der Täter festgenommen. In einem Supermarkt in der Peschelstraße beobachtete der Ladendetektiv die insgesamt vier Männer bei der Tat. Zwei Diebe schirmten ihre Kollegen ab, während diese Zigarettenschachteln in ihrer Kleidung verschwinden ließen. Als der 39-Jährige Ladendetektiv die Männer an der Kasse ansprach, flüchtete einer von ihnen. Die anderen drei Männer – Georgier im Alter von 36, 38 und 46 Jahren – wurden an bereits alarmierte Polizeibeamte übergeben. Aber auch der Geflüchtete war dem Detektiv bekannt: diesen ebenfalls 36-jährigen Georgier hatte er nämlich bereits am Montag bei einem Diebstahl erwischt.

Die Täter sind bereits mehrfach durch Diebstähle und Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgefallen, wie Ermittlungen ergaben. Gegen das Quartett wird nun wegen Bandendiebstahls ermittelt.

Von gm

11.08.2017
Polizeiticker Schwerer Unfall auf Schweriner Straße in Dresden - Lkw erfasst Radfahrer
10.08.2017