Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Transporter voller Diebesgut gestoppt– Fahrer festgenommen
Dresden Polizeiticker

Kontrolle auf A17: Transporter mit Diebesgut gestoppt - Fahrer festgenommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 07.10.2021
Im Transporter befanden sich mutmaßlich gestohlene Baugeräte und Maschinen
Im Transporter befanden sich mutmaßlich gestohlene Baugeräte und Maschinen Quelle: Polizei Dresden
Anzeige
Dresden

Am Donnerstagmorgen kontrollierte die Polizei auf der A 17 einen Mercedes-Transporter. Dabei fanden sie auf der Ladefläche jede Menge gestohlene Baugeräte und Maschinen. Die Beamten nahmen den Fahrer daraufhin fest.

Ort der Kontrolle war der Parkplatz Nöthnitzgrund. Bei der Durchsuchung des Wagens fand die Polizei eine Gewindedrehmaschine, sowie diverse Werkzeugkoffer mit Bohrmaschinen, Akkuschraubern und ähnlichen Geräten. Erste Ermittlungen ergaben, dass ein Teil der Sachen aus einem Einbruch in einen Kleintransporter in Berlin stammte. Daraufhin nahmen die Beamten den Fahrer des Transporters fest und stellten die Geräte sicher.

Gegen den 45-Jährigen Fahrer wird nun wegen Bandendiebstahl ermittelt. Woher die zahlreichen Geräte stammen, die nicht dem Einbruch in Berlin zugeordnet werden konnten, ist noch ungeklärt.

Von BW