Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Körperverletzung und Diebstahl in der Dresdner Neustadt – Festnahme
Dresden Polizeiticker

Körperverletzung und Diebstahl in der Dresdner Neustadt – Festnahme

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 30.06.2021
Die Polizei nahm den 22-Jährigen fest. Er hatte noch den gestohlenen Stuhl unter dem Arm (Symbolbild).
Die Polizei nahm den 22-Jährigen fest. Er hatte noch den gestohlenen Stuhl unter dem Arm (Symbolbild). Quelle: dpa/Arno Burgi
Anzeige
Dresden

Ein 22-Jähriger hat in der Nacht zu Dienstag in der Dresdner Neustadt einen Mann verletzt, einen VW-Bus beschädigt und einen Kinderstuhl daraus geklaut.

Zunächst hatte der später Festgenommene gegen 1.20 Uhr auf der Böhmischen Straße einen 38-Jährigen angesprochen, ihn dann verfolgt, eine Flasche nach ihm geworfen und auf ihn eingeschlagen. Dem Opfer gelang leicht verletzt die Flucht. Dann schlug der Verdächtige auf der Jordanstraße die Scheibe des Busses ein und klaute daraus den Stuhl.

Diesen hatte er noch unter dem Arm, als ihn die Polizei kurze Zeit später vorläufig festnahm. Er wird sich wegen Körperverletzung und Diebstahls verantworten müssen.

Von fkä