Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kind in Straßenbahn geschlagen
Dresden Polizeiticker

Kind in Straßenbahn geschlagen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 05.05.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Ein Unbekannter hat einen Zwölfjährigen in einer Straßenbahn der Linie 46 in Richtung Zschertnitz geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen der Körperverletzung.

Der Junge saß mit einem Begleiter (11) im hinteren Teil der Straßenbahn. Der unbekannte Täter trat kurz vor der Haltestelle zu den Kindern und schlug den Zwölfjährigen ins Gesicht, heißt es in der Polizeimeldung. Anschließend stieg er an der Haltestelle „Wasserwerk Tolkewitz“ aus und floh in unbekannte Richtung. Der Zwölfjährige erlitt Verletzungen.

Die Jungen beschrieben den Täter als etwa 14 Jahre alt, schlank und 1,70 bis 1,75 Meter groß. Bekleidet war er mit einer gelben Jacke mit weißen Streifen und einer Jogginghose.

Wer Angaben zu dem Vorfall und dem unbekannten Täter machen kann, wendet sich telefonisch an die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/483 22 33.

Von tik