Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Junger Mann mit Tasche voller Diebesgut gestellt
Dresden Polizeiticker Junger Mann mit Tasche voller Diebesgut gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 22.01.2019
Symbolfoto Ladendiebstahl. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein 18-jähriger Ladendieb ist am Montagnachmittag an der Prager Straße auf frischer Tat ertappt worden. Bei seinem Beutezug durch ein Geschäft steckte der junge Mann sich Parfüm und Kopfhörer im Wert von 115 Euro in die eigene Tasche.

Als der Täter schließlich ohne zu bezahlen Richtung Ausgang steuerte, stellte der 39 Jahre alte Ladendetektiv den Dieb zur Rede. Anstatt Einsicht zu zeigen, versuchte der 18-Jährige zu flüchten und verletzte dabei den 39-jährigen Mann leicht.

Anzeige

Weit kam der Ladendieb nicht, denn Passanten stoppten den jungen Mann und übergaben ihn an die alarmierte Polizei. Die Beamten führten den 18 Jahre alten Tunesier ab.

Aufgrund weiterer leerer Warenverpackungen im Geschäft ermittelt die Polizei im Fall außerdem, ob noch Mittäter an dem Diebstahl beteiligt gewesen sind.

Von MH