Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Jugendlicher und 40-Jähriger prügeln sich an der Leipziger Straße – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker Jugendlicher und 40-Jähriger prügeln sich an der Leipziger Straße – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:16 12.05.2020
Worum es in der Auseinandersetzung ging, ist nicht bekannt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Montagabend ist es an der Leipziger Straße zu einer Schlägerei zwischen einem Jugendlichen und einem 40 Jahre alten Mann gekommen. Laut Polizeiangaben war der 15-Jährige mit seinen Freunden in der Tram der Linie 4 Richtung Laubegast unterwegs, als er mit dem Mann in einen Streit geriet. Die Auseinandersetzung mündete in eine Prügelei.

Beide verließen die Bahn an der Haltestelle Mickten und schlugen sich erneut am Bahnsteig. Nachdem die Freunde des Teenagers die beiden Streithähne trennten, verschwand der 40-Jährige. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Geschehen und vor allem zum geflüchteten Täter machen können. Hinweise nehmen die Beamten unter 0351/ 483 22 33 entgegen.

Anzeige

Von lc

Anzeige