Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Jugendliche schlagen und berauben 13-Jährigen
Dresden Polizeiticker Jugendliche schlagen und berauben 13-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 22.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Zwei Jugendliche haben am Dienstag einen 13-Jährigen an der Liebstädter Straße beraubt. Wie die Polizei mitteilt, hielten die Täter den Jungen an, schlugen mehrfach auf ihn ein und forderten die Herausgabe einer Musikbox.

Aus Angst vor weiteren Repressalien übergab der 13-Jährige diese schließlich. Die Jugendlichen entfernten sich mit ihrer Beute im Wert von 200 Euro. Der Junge wurde leicht verletzt.

Von DNN

Ein Nissan Micra hat am Dienstagabend auf der Großenhainer Straße ein Verkehrsschild umgefahren und ist schwer beschädigt auf den Straßenbahngleisen stehengeblieben.

22.01.2020

Ein Wasserrohrbruch am frühen Mittwochmorgen hat die Warthaer Straße in eine Rutschbahn verwandelt. Ein geparkter Ford Transit brach zudem in das unterspülte Erdreich ein.

22.01.2020

Am frühen Sonntagmorgen haben Unbekannte einen 3er BMW-Coupé gestohlen. Der Wagen stand unter einem Carport am Grundstück des Besitzers in Dresden-Cossebaude. Der Wert wird auf etwa 15 000 Euro geschätzt.

21.01.2020