Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Jugendliche demolieren 16 Autos in der Leipziger Vorstadt
Dresden Polizeiticker Jugendliche demolieren 16 Autos in der Leipziger Vorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 21.02.2020
Anwohner hatten gesehen, wie die jungen Männer die Fahrzeuge demolierten (Symbolbild). Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Dresden

An der Erfurter Straße sind in der Nacht zu Donnerstag 16 Autos beschädigt worden. Kurze Zeit später stellten Polizisten die mutmaßlichen Verursacher: drei 18-Jährige.

Anwohner hatten gesehen, wie die jungen Männer die Fahrzeuge demolierten. Sie rissen teilweise Außenspiegel ab und zerschlugen Seitenscheiben. Alarmierte Polizeibeamte konnten das Trio noch in der näheren Umgebung ausfindig machen. Gegen die drei Deutschen wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Wie hoch der Schaden an den Fahrzeugen ist, konnte die Polizei noch nicht beziffern.

Anzeige

Von ttr

Anzeige