Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Jugendgruppe greift 18-Jährigen an der Kiesgrube Leuben an
Dresden Polizeiticker Jugendgruppe greift 18-Jährigen an der Kiesgrube Leuben an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 10.06.2019
Ein 18-Jähriger ist am Samstagabend an der Kiesgrube Leuben von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen worden. Quelle: DNN
Dresden

Ein 18-Jähriger ist am Sonntagabend an der Kiesgrube Leuben von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen worden. Die Angreifer verfolgten ihr Opfer zunächst und bedrohten den jungen Mann. In Höhe der Wasserskianlage schlugen und würgten sie den 18-Jährigen und forderten Bargeld.

Aus Angst übergab der junge Mann, der leichte Verletzungen erlitt, 120 Euro. Die Polizei konnte sechs tatverdächtige Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren stellen. Gegen sie wird nun wegen räuberischer Erpressung ermittelt. Sie wurden später an ihre Eltern übergeben, teilte die Polizei mit.

Von fkä

Nach den Steinwürfen auf die Moschee in Dresden-Cotta soll jetzt alles ganz schnell gehen. Der Tatverdächtige soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft bereits am Mittwoch vor Gericht stehen. Verhandelt wird in einem beschleunigten Verfahren.

07.06.2019

In der Nacht zum Freitag konnten zwei Jugendliche gestellt werden, denen vorgeworfen wird, mehrere Sachbeschädigungen im Bereich der Schwebebahn verursacht zu haben.

07.06.2019

Sie bekamen nicht genug Luft und wirkten völlig apathisch: Bei sommerlicher Hitze hat der Zoll Dresden aus einem Transporter 14 Hundewelpen in Not befreit. Woher die Tiere stammen, ist unklar.

07.06.2019