Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker In Rücken getreten und mit Rucksack beworfen: 63-Jähriger greift Neunjährige an
Dresden Polizeiticker In Rücken getreten und mit Rucksack beworfen: 63-Jähriger greift Neunjährige an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 29.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein 63-Jähriger hat am Dienstag zwei Neunjährige auf dem Grundstück eines Vereins an der Elisenstraße verletzt. Wie die Polizei mitteilt, trat der Mann offenbar einem der Jungen in den Rücken, den zweiten bewarf er mit einem Rucksack. Zudem schlug er beiden Kindern ins Gesicht. Die Neunjährigen wurden leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Als alarmierte Beamte eintrafen, war der Mann nicht mehr vor Ort, konnte aber bekannt gemacht werden. Gegen den 63-jährigen Deutschen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die Hintergründe der Tat und der genaue Ablauf sind Gegenstand der Ermittlungen.

Von DNN

Anzeige