Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker "Höllenritt": Betrunkener Autofahrer schleift Radfahrer auf Motorhaube mit
Dresden Polizeiticker "Höllenritt": Betrunkener Autofahrer schleift Radfahrer auf Motorhaube mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 16.12.2018
Rettungskräfte untersuchen das demolierte Fahrrad. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Am Samstagabend ereignete sich auf der Leipziger Straße ein Unfall. Gegen 22 Uhr rammte der Fahrer (27) eines Ford Mondeo in Höhe der Straßenbahnhaltestelle "Alter Schlachthof" einen vorausfahrenden Radfahrer (45).

Dieser stürzte auf die Motorrhaube des Ford. Das hinderte den Autofahrer nicht daran, weiter zu fahren. Erst nach etwa 250 Metern kam er zum Stehen. Hier konnte ihn die Polizei festnehmen. Der Radfahrer wurde bei dem "Höllenritt" glücklicherweise nur leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige

Ein Alkoholtest ergab bei dem Fordfahrer einen Atemalkoholwert von über 2 Promille. Auch ein Drogentest fiel positiv aus. Der Führerschein des jungen Mannes wurde eingezogen und eine Blutentnahme angeordnet. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.