Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Hitlergruß und Haftbefehl
Dresden Polizeiticker Hitlergruß und Haftbefehl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 20.09.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Am Donnerstagabend bemerkten Polizisten während einer Streifenfahrt einen jungen Mann, der vor dem Hauptbahnhof dreimal den Hitlergruß zeigte und dazu jeweils die Parole Sieg Heil skandierte. Zudem wurde der 29-Jährige per Haftbefehl gesucht. Er muss sich nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten und wurde festgenommen.

Von fg

Polizeiticker Dresden-Pirnaische Vorstadt - Einbruch in 28 Keller

In einem Wohnhaus an der Blochmannstraße wurde in insgesamt 28 Kellerabteile eingebrochen. Eine genaue Schadenshöhe liegt bisher noch nicht vor.

20.09.2019

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kollidierte am Freitagmittag ein Radfahrer mit einer Straßenbahn. Dabei verletzte sich der Radler und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

20.09.2019

Donnerstagnacht kam es am Emerich-Ambros-Ufer zu einem Gartenlaubenbrand. Als die Feuerwehr eintraf, standen eine Gartenlaube und ein Schuppen lichterloh in Flammen. Der Brand konnte gelöscht werden, jedoch brannten beide Häuschen vollständig nieder.

20.09.2019