Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gruppe grölt zuhause rechte Parolen – Anwohner rufen Polizei
Dresden Polizeiticker Gruppe grölt zuhause rechte Parolen – Anwohner rufen Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 26.02.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Eine fünfköpfige Gruppe hat am Dienstagabend in einer Wohnung in Leubnitz-Neuostra so laut rechte Parolen gegrölt, dass Nachbarn die Polizei verständigten. Mehrere Anwohner hatten gehört, wie das Gegröle durch den Hinterhof schallte. In der Wohnung waren eine Frau und vier Männer zwischen 25 und 30 Jahren. Die Polizei ermittelt nun gegen das Quintett wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Von DNN