Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Graffiti an der Hubertusstraße: 23-Jähriger gefasst
Dresden Polizeiticker

Graffiti an der Hubertusstraße in Dresden: 23-Jähriger gefasst

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 03.03.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In Pieschen an der Hubertusstraße fassten Polizeibeamte einen Tatverdächtigen. Er soll eine Wand besprüht haben.

Eine Anwohnerin alarmierte die Polizei, als sie eine Person dabei beobachtete, wie sie eine Hauswand besprühte. Die Beamten ergriffen bei der Absuche im Umfeld einen Mann, auf den die Beschreibung der Zeugin zutraf. Sie stellten eine Spraydose sicher und entdeckten in der näheren Umgebung drei weitere frische Graffitis.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Genaue Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor.

Von DNN