Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Gartenlaube brennt komplett nieder – Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Dresden Polizeiticker Gartenlaube brennt komplett nieder – Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 28.12.2019
Insgesamt 37 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen zu bekämpfen. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Am Freitagabend kam es gegen 22.40 Uhr an der Ullersdorfer Landstraße zu einem Brand. Als die Feuerwehr eintraf, stand eine Gartenlaube lichterloh in Flammen und es gab mehrere Verpuffungen und kleinere Explosionen. Insgesamt 37 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um das Feuer zu bekämpfen. Außerdem mußte ein Propangastank gekühlt werden. Das Häuschen brannte komplett nieder – Personen kamen nicht zu Schaden.

Da das Feuer immer wieder aufflammte und immer wieder Glutnester entdeckt wurden, war die Feuerwehr bis zum Sonnabendvormittag mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Ullersdorfer Landstraße war während der Löscharbeiten gesperrt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Von fg