Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rechte Parolen und Lärmbelästigung bei Gartenfeier in Dresden-Löbtau
Dresden Polizeiticker

Gartenfeier in Dresden-Löbtau wird von der Polizei beendet.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 16.08.2021
Polizeibeamte beenden eine Gartenfeier in Dresden-Löbtau
Polizeibeamte beenden eine Gartenfeier in Dresden-Löbtau Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Bei einer Gartenfeier in Dresden-Löbtau ist in der Nacht zu Montag die Polizei aktiv geworden. An der Mohorner Straße feierten etwa zehn Menschen in einem Kleingartenverein. Zeugen hatten, aufgrund der Lautstärke, die Polizei kontaktiert. Die Einsatzkräfte forderten die Personen auf, die Party zu beenden.

Weiterhin wurde bekannt, dass auf der Feier mehrfach verbotene rechte Parolen gerufen worden waren. Somit wurde nicht nur eine Anzeige wegen des unzulässigen Lärms eingeleitet, sondern auch ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Von SP