Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgängerin auf dem Stresemannplatz in Dresden angefahren
Dresden Polizeiticker Fußgängerin auf dem Stresemannplatz in Dresden angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:55 20.02.2020
Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls (Symbolbild). Quelle: dpa/Patrick Pleul
Dresden

Eine 39-jährige Fußgängerin ist am Mittwochabend auf dem Stresemannplatz von einem Auto angefahren worden. Die Frau querte gegen 18 Uhr den Platz in Striesen in Richtung Wallstraße, als sich von der Wallotstraße her ein grauer Pkw näherte.

Der Autofahrer bog nach links ab und fuhr dabei die Fußgängerin an. Die Frau stürzte und verletzte sich. Als sie wieder aufstand, fuhr der Wagen davon.

Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Carolin S. aus Dresden wird vermisst. Die 30-Jährige wurde zuletzt am 9. Februar in der Nähe ihrer Wohnung in der Leipziger Vorstadt gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

28.02.2020

In einem Markt an der Straße Heideblick in Dresden sind am Dienstagabend zwei Ladendiebe vorläufig festgenommen worden. Ein Ladendetektiv hatte das Duo beim Stehlen erwischt, woraufhin die Männer handgreiflich wurden.

19.02.2020

In der Friedrichstadt gab es in der Nacht zum Dienstag einen Einbruch in ein Büro an der Löbtauer Straße. Neben Computertechnik und einem Tresor stahlen die Diebe einen Fahrzeugschlüssel und den dazugehörigen Kleintransporter, der vor dem Gebäude stand.

20.02.2020