Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Tödlicher Unfall an der Prohliser Allee: Fußgänger von Bahn überrollt
Dresden Polizeiticker Tödlicher Unfall an der Prohliser Allee: Fußgänger von Bahn überrollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 06.02.2019
Der Mann geriet an der Haltestelle „Jacob-Winter-Platz“ unter die Bahn. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Bei einem Unfall an der Prohliser Allee ist am Mittwochnachtmittag ein Fußgänger ums Leben gekommen. Laut Polizei wollte der Mann, dessen Identität noch unklar ist, die Gleise in unmittelbarer Nähe der Haltstelle „Jacob-Winter-Platz“ überqueren und wurde dabei von einer herannahenden Straßenbahn der Linie 1 erfasst. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Feuerwehr musste die Bahn anheben, um den Toten zu bergen.

Die Linien 1, 9 und 13 mussten etwa zwei Stunden umgeleitet werden. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von cg

Ein indischer Staatsbürger ist am Montag Opfer eines gewalttätigen Übergriffs an einer Straßenbahnstelle in der Neustadt geworden. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der Straftat machen können.

06.02.2019

Ein unbekannter Betrüger hat versucht, eine Seniorin telefonisch um ihre Ersparnisse zu erleichtern. Diese fiel darauf jedoch nicht herein.

06.02.2019

Schon wieder ist in Dresden eine Straßenbahn im Winterdienst entgleist. Tatsächlich handelt es sich um dieselbe Bahn, die schon Montagnacht aus den Schienen sprang. Die Eisenbahnstraße musste zwischen der Leipziger Straße und dem Bahnhof Neustadt gesperrt werden.

06.02.2019