Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgänger wird von Auto erfasst und schwer verletzt – Zeugenaufruf
Dresden Polizeiticker Fußgänger wird von Auto erfasst und schwer verletzt – Zeugenaufruf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 27.12.2018
Symbolfoto Fußgänger. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Kurz vor Weihnachten hat sich auf der Schandauer Straße in Striesen ein Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten ereignet.

Als ein 30-Jähriger am Samstagabend die Fahrbahn überqueren wollte, hat ein 38-jähriger Autofahrer den Mann übersehen und mit seinem BMW erfasst, so die Polizei.

Aufgrund der Wucht des Zusammenpralls erlitt der Fußgänger schwere Verletzungen und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von MH