Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fußgänger von Straßenbahn erfasst – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker Fußgänger von Straßenbahn erfasst – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:31 26.02.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Auf der Rudolf-Renner-Straße in Löbtau ist bereits am 7. Februar eine Straßenbahn mit einem 48-jährigen Fußgänger zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurde der Mann leicht verletzt. Der Fußgänger hatte die Rudolf-Renner-Straße zwischen Braunsdorfer Straße und Bramschstraße überquert und wurde von der Straßenbahn erfasst. Die Polizei nimmt Hinweise von Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 entgegen

Von DNN

In der Dresdner Heide ist am Mittwochmorgen ein Ford Mondeo ausgebrannt. Die Fahrerin war in Richtung Dresden unterwegs, als der Wagen plötzlich Feuer fing. Während der Abschlepp-Arbeiten kam es erneut zum Brand.

26.02.2020

Sie geben sich als Verwandte in Notlage aus, verkleiden sich als Handwerker oder versprechen hohe Gewinne – und immer fordern sie Geld. Im Raum Dresden mehren sich solche Betrugsversuche. Zuletzt wurden drei Personen überlistet und um über 10.000 Euro gebracht.

25.02.2020

In einer Straßenbahn der Linie 1 in Dresden ist am Montagabend ein Männerquintett durch das Grölen verfassungswidriger Parolen aufgefallen. Die schwarz Gekleideten bedrohten außerdem andere Fahrgäste.

25.02.2020