Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fünf demolierte Autos nach Beutezug in der Neustadt
Dresden Polizeiticker Fünf demolierte Autos nach Beutezug in der Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 04.12.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Unbekannte waren zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen in der Dresdner Neustadt auf Beutezug. Sie schlugen die Scheiben von fünf Fahrzeugen der Marke Audi, VW, Ford und Toyota auf der Bautzner Straße, der Königsbrücker Straße, Nieritzstraße, Stetzscher und Johann-Meyer-Straße ein und stahlen ein mobiles Navigationsgerät und eine Geldbörse. Sie verursachten einen Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Von ps

Am Dienstagmorgen haben Unbekannte die Tür zu einem Atelier an der Königsbrücker Straße aufgehebelt. Sie stahlen Gegenstände im Wert von 2000 Euro.

04.12.2019

Am Montag haben im Stadtgebiet Dresden wieder Telefonbetrüger ihr Unwesen getrieben. Gleich vier Seniorinnen erhielten Anrufe mit verschiedenen finanziellen Hilferufen. Alle erkannten den Betrugsversuch und informierten die Polizei.

03.12.2019

In den Morgenstunden haben Polizisten zu exakt derselben Zeit wie die Täter den Einbruch ins Grüne Gewölbe nachgestellt. Experten aus Mittweida sollen derweil die Qualität der Videoaufnahmen vom Diebstahl verbessern.

03.12.2019