Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fünf Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Dresden-Lockwitz
Dresden Polizeiticker Fünf Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Dresden-Lockwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
22:53 09.09.2015
Anzeige

Ein 71-Jähriger war mit seinem blauen Pkw Renault gegen 16 Uhr auf der Dohnaer Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs. In Höhe der Dynamo-Tankstelle bog er nach links in Richtung Tankstelle ein. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden roten Opel.

Der Renault-Fahrer sowie seine zwei Mitinsassen, darunter ein elfjähriger Junge, wurden dabei schwer verletzt. Der 41-jährige Opelfahrer sowie ein 50-jähriger Beifahrer wurden ebenfalls schwer, zwei weitere Insassen leicht verletzt.

Anzeige

Die Dohnaer Straße musste im Zuge der Unfallaufnahme zwischen Michaelisstraße und Lockwitztalstraße voll gesperrt werden.

jaja

Anzeige