Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frau steigt in Dresden aus Straßenbahn aus und wird umgefahren
Dresden Polizeiticker Frau steigt in Dresden aus Straßenbahn aus und wird umgefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 29.12.2017
Beim Aussteigen aus einer Straßenbahn ist eine Dame am Donnerstagnachmittag angefahren und schwer verletzt worden.
Beim Aussteigen aus einer Straßenbahn ist eine Dame am Donnerstagnachmittag angefahren und schwer verletzt worden.  Quelle: xcitepress/ce
Anzeige
Dresden

 Am Donnerstagnachmittag ist in Pieschen eine Frau beim Aussteigen aus einer Straßenbahn von einem Transporter angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei bestätigte, wollte die Frau gegen 13.30 Uhr am Hubertusplatz aus der Bahn aussteigen. Dabei wurde sie offenbar vom Fahrer eines Transporters übersehen und das Fahrzeug kollidierte mit der Dame. Sie fiel zu Boden und verletzte sich schwer, so dass sie von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei versucht die genauen Umstände des Unfalls aufzuklären.

Am Hubertusplatz in dresden-Pieschen kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Transporters übersah eine Frau, die offenbar gerade aus der Straßenbahn ausgestiegen war. .

Von dnn