Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frau in der Dresdner Friedrichstadt bedrängt – Polizei sucht Hinweise
Dresden Polizeiticker

Frau in der Dresdner Friedrichstadt bedrängt – Polizei sucht Hinweise

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 11.06.2021
Hinweise zur Identität des Mannes nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen (Symbolbild).
Hinweise zur Identität des Mannes nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen (Symbolbild). Quelle: dpa/Friso Gentsch
Anzeige
Dresden

Ein unbekannter Mann hat am 7. Mai, einem Freitag, in der Friedrichstadt eine 21-Jährige sexuell belästigt. Er näherte sich der jungen Frau gegen 20.15 Uhr per Fahrrad auf dem Fußweg in der Flutrinne in der Nähe der Schlachthofbrücke.

Zunächst verwickelte er sie in ein Gespräch, das in gebrochenem Deutsch und Englisch geführt wurde, und begleitete sie ein Stück in Richtung Friedrichstraße. Dann wurde der Mann aufdringlich, drückte sein Opfer im Bereich der Haltestelle „Vorwerkstraße“ gegen einen Zaun. Er berührte die 21-Jährige unsittlich, ließ aber ab, als sich eine Straßenbahn näherte.

Ein Phantombild ist beim Landeskriminalamt einsehbar: https://www.polizei.sachsen.de/de/81744.htm

Sie beschrieb ihn als ungefähr 1,80 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt und schlank. Er hat kurzes braunes Haar und dunkle Augen. Bekleidet war der Gesuchte mit einer roten Stoffjacke oder Weste, darunter ein blaues Sportoberteil und eine blaue kurze Stoffhose.

Hinweise zur Identität des Mannes nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä