Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Frau am Hauptbahnhof Dresden angesprochen und an den Haaren gezogen
Dresden Polizeiticker

Frau angesprochen am Hauptbahnhof Dresden und an den Haaren gezogen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 31.03.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Ralph Peters via www.imago-images.de
Anzeige
Dresden

Am Mittwochmorgen ist eine Frau auf dem Wiener Platz von einem Unbekannten belästigt und leicht verletzt worden.

Die 22-Jährige lief vom Bahnhof in Richtung Prager Straße, als sie von einem Mann angesprochen wurde. Sie gab ihm zu verstehen, dass sie kein Interesse an einem Gespräch habe. In der Folge griff ihr der Unbekannte in die Haare und versuchte sie nach unten zu ziehen. Darauf wurden Zeugen aufmerksam, die der Frau zu Hilfe eilten. Der Täter flüchtete in Richtung Altmarkt.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: 20 bis 25 Jahre alt, etwa 170 cm groß und von schmaler Statur. Er hatte eine dunkle Hautfarbe und schwarze Locken. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Jeans sowie einer kurzen schwarzen Jacke.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Geschehen oder dem Unbekannten machen? Insbesondere die drei Männer die helfen wollten, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 483 22 33 entgegen.

Von DNN